Die französische Sportartikel-Handelskette Decathlon will in Luxemburg eine Filiale eröffnen. Decathlon sei “aktiv auf der Suche nach einem Gebäude oder Grundstück in der Hauptstadt”, berichtet Paperjam. Ziel sei es, bei der kommenden Jahreswende ein Geschäft zu eröffnen.

Laut Paperjam planen die Decathlon-Verantwortlichen einen Laden, der in etwa so groß wie der in Sterpenich sein soll – 3500 Quadratmeter. In dem Geschäft an der belgischen Grenze seien schon jetzt 60 Prozent der Kunden aus Luxemburg. Danach soll der Markt in Luxemburg weiter analysiert werden – und vielleicht weitere Filialen folgen.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here