Am Samstagnachmittag fanden die 103. nationalen Cross-Meisterschaften im hauptstädtischen Baumbusch statt. Yannick Lieners und Liz Weiler konnten sich in ihren jeweiligen Kategorien behaupten. Yannick Lieners (CA Beles) konnte sich mit einer wahren Energieleistung behaupten, dies vor Christophe Kass (CA Fola) und Pol Mellina (Celtic). Bei den Damen konnte sich Liz Weiler (CAD) ihren zweiten Titel in dieser Disziplin sichern. Die weiteren Plätze gingen an Anny Wolter (CA Fola) und Véronique Hansen (CAPA).

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here