So., 5. Juli 2020

Premium /  


  1. Christophe Cherel /

    wow! cool initiativen! och mat de Spretzen. deck progressiv! respekt.

  2. J.Scholer /

    Mit gutem Beispiel vorangehen wäre endlich den Strafvollzug nach nordischen Muster zu reformieren und offene Strukturen mit Wohngruppen , Arbeitsplätzen, Schule,….einzuführen. Sogar unsere belgischen Nachbarn haben solch eine moderne Struktur geschafft, auch um den immer älter werdenden Verurteilten gerecht zu werden. Dieser „ Seniorenknast“ ist behindertengerecht eingerichtet und funktioniert nach modernsten Erkenntnissen, sogar Tiere sind erlaubt. Vor Wochen hat ein französischer Fernsehsender über dieses Thema berichtet, wobei klar hervorging:“ Mat d‘Stroof an Abschreckung resozialiséiert een keen, Réckfäell gin et emmer, awer vill manner. „

  3. arendt /

    Ech gesinn en tätowéierte Redakter huet all d’Kritike geläscht, Chapeau!

  4. Jacques Zeyen /

    @arendt
    dat nennt een “liberté d’expression”.Déi reklaméieren d’Journalisten just fir séch.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen