Do., 6. August 2020

Premium /  


  1. Grober J-P. /

    Lieber Josy, habe Mühe auf der LSAP Liste die Aarbechter zu finden.

  2. René Charles /

    Ech panachéiren vun Ufank un, well ALL Partei huet mindestens eng Perso’un (m/f) déi menger Meenung nët wielbar as. Et widersteet mech esou Leit eng Chance ze gin durch einfacht Ukräizen vum Rondel.
    Vun eenzelne Leit, déi ech selwer kennen, krut ech och mol gesot si géifen NIE untrieden!
    Also just “Stëmmefänker” gutt halen per Rondel schwärzen?
    Nee Merci.

  3. Jacques Zeyen /

    Bravo Herr Konz.
    Genau richtig,bis auf den “Wahlzwang”,statt “Wahlrecht”. Auch so können Resultate verfälscht werden,wenn eben jene Leute die sich “gezwungen sehen” zu wählen,unter Angst auf Strafe, und dann irgend eine Person ( deen seet ëmmer sou frëndlech moien..) oder quer durch den Garten wählen. Wer in die Politik eingreifen will sollte das auch tun und in einer Demokratie wird das wohl meistens der Fall sein. Nichts anderes hat die Rechte seit Äonen gemacht,sie hat sich mit einem mächtigen Verbündeten gepaart. Mit dem Christentum. Das sind die Guten.Oder?
    Die letzten 5 Jahre haben gezeigt,dass es auch noch andere “Gute” gibt. Vielleicht bedankt sich der Wähler einmal.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen