Do., 29. Oktober 2020

Premium /  


  1. J.Scholer /

    Sie stellen sich die Frage, warum die politischen Verantwortlichen Ihre Fragen nicht beantworten wollten. Nun lieber Herr Goetz, einerseits ist Transparenz wichtig, aber wenn die Transparenz , Auslöser,Verursacher für Panik unter der Bevölkerung sein kann , ist Schweigen , Gold wert. Hinzu kommt, dass die Politik , keine Antworten auf Ihre Fragen hat, weil wir es mit einer noch nicht erlebten, eine jemals vorstellbare Situation ( auch wenn oft in Romanen von Schriftstellern schon beschrieben, dies eher dann zum Bereich Hollywood Katastrophenfilm zu zählen war)eingetreten ist, der unsichtbare Feind „ das Virus“ bisher unerforscht, nur spärliche wissenschaftliche Erkenntnisse vorherrschen, wir globalisierte Welt nicht auf ein solches Szenario vorbereitet waren. Augenblicklich ist Europa in einer Lernphase, wo gute Entscheidungen das Gegenteil bewirken können, weil die Erkenntnisse fehlen, wo die Bürger lernen müssen Freiheiten aufzugeben, wo wir die lebenswichtigen Infrastrukturen absichern , die Wirtschaft vor Schäden bewahren müssen,…..In diesen Zeiten als Gesundheitsminister, Staatsminister die Verantwortung zutragen , eine schwere Bürde und Gratwanderung zwischen Scheitern oder Reüssieren, bringt auch diese Politiker als Mensch an ihre Grenzen . Vielleicht sollte auch der Journalist, eben weil seine Fragen unbeantwortet bleiben, dies als einen Teil seiner Solidarität zum Gelingen der angeordneten Maßnahmen unterstützen.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen