Do., 6. August 2020

Premium /  


  1. Laird Glenmore /

    Eine Partei die solches gewollt oder ungewollt veröffentlicht sollte von der Justice und von Rechtswegen geschlossen werden, es ist unverantwortlich Videos mit so einem Hintergrund publik zu machen.

  2. Gronnar /

    Ech hu geduecht eis dichteg Cybercrime-Unitéit géif dat vu sech aus maachen.

  3. Kevin Welter /

    Nicht umsonst hatten die Piraten ein Lehrjahr bei der ARD in der technischen Fraktion.

    Der Deputierte und Koordinator der Piraten aus Petingen, sollte vielleicht gleich zur ADR wechseln, für seine „Partei“ ist er nicht mehr tragbar.

  4. GeTee /

    Der Fall von Frau Müllerin wird sicher schneller behandelt als der vom Bommeléer.

  5. Fred Reinertz Barriera /

    Ein Aufruf zum Mord oder Gewalt kann nicht geduldet werden egal wie oder was……

  6. fillt_iech_emol /

    Zitat : “D’Carole Dieschbourg huet verschidden Online-Posten un de Parquet weider ginn. Een Utilisateur war zum Beispill der Meenung, datt d’Ministesch sollt erschoss ginn.”,

    wäll d’Carole huet jo och ordonnéiert d’Mouflons missten erschoss ginn, daat sinn eiser “Mitgeschöpfe” ann och “Lebewesen” !!!

    Hatt soot sie missten erschoss ginn wäll sie hei nëtt “einheimesch” sinn !! – . . . . . oh fréck, wann mir deen Gedanken weiderspannen . . . .! ! ! !

  7. J.Scholer /

    Wessen Geister ich rief, Die Abschaffung , Modernisierung familiärer , erzieherischer Strukturen der Gesellschaft durch die Politik hat sich der Umgangston , das Verhalten grosser Teile der Bevölkerung verroht. Individualismus und der Nichtrespekt vor Respektspersonen die Überhand gewonnen. Gerade die grüne Bewegung hat beigetragen die Gesellschaft mit umzustrukturieren , dass diese Frau nun gerade Zielscheibe solch schändlicher Aussagen ist, mag betrüben, zu verwerfen sein doch vielleicht sollte Ursachenforschung in den eigenen Reihen zur Lösung der rauen Umgangsformen beitragen. Beispiel zur Ursachenforschung:: Der Respekt vor älteren Menschen, die neue Regelung des Adapto Transportes durch die Politik .

  8. CrissCross /

    Vollkommen inakzeptabel. Andererseits aber womöglich auch der Beginn eines Lernprozesses bei den Grünen. Denn die wüstesten Drohungen dürften aus dem Milieu radikaler Tierrechtler und Jagdgegner stammen, jenem Spinner-Biotop das über viele Jahre von den Grünen sorgsam gepflegt, ermutigt und unterstützt wurde. Frau Dieschbourg kann sich ja mal bei diesem oder jenem Jäger Tips holen, wie man damit umgeht, wenn nach dem Gang durchs Revier Zettel mit Beleidigungen und Morddrohungen an der Windschutzscheibe kleben.

  9. Jacques Zeyen /

    In einigen Jahren werden wir uns fragen lassen: Vermissen Sie die Piraten oder die ADR?

  10. Antoine /

    Vléicht hun déi eng iwerdriwwen, mee wahrscheinlech och déi aaner.

  11. Christophe Cherel /

    @gt: superintelligente kommentar. geisst weider ueleg an d’feier. aere kommentar weisst aus wat fir engem eck dir kommt. schummt iech!

  12. J.C.Kemp /

    De Video, egal vu wem, ass einfach esou schlecht, dat eleng dofiir schon eng Plainte néidech wier. En plus ass e sécher piratéiert, d.h. et si weder Rechter fir Bildmaterial nach fir Musik ugefroot gin. Mais bon, wann e kukkt, wou en hier kënnt!

    Wann net scho geschitt, signaléiert e bei FB, déi réagéieren op esou Saachen!

  13. yves /

    @J.Scholer

    “Der Respekt vor älteren Menschen, die neue Regelung des Adapto Transportes durch die Politik .”

    Der ‘Kleinkrämer’ aus dem Editorial ist wieder am Werk.

  14. Jagdgegner /

    @CrissCross

    “Frau Dieschbourg kann sich ja mal bei diesem oder jenem Jäger Tips holen, wie man damit umgeht, wenn nach dem Gang durchs Revier Zettel mit Beleidigungen und Morddrohungen an der Windschutzscheibe kleben.”

    Das sind ja bloß Idioten. Einfach nach der Grillparty wo man ein Kilo Fleisch gegessen hat rundum die Lichtung spazieren, wo der Jäger den Hochsitz aufgebaut hat und ein paar Tropfen an jeden Baum pinkeln, dann halten sich die Tiere fern.

  15. Ch. Wahl /

    Auch in Parteien ist irgendwer verantwortlich, bei den Piraten wohl der Generalkoordinator.

    Diese Person sollte sofort gehen und ihre Mandate niederlegen, bevor es andere machen müssen.

  16. Mënsch /

    A wéi en Dëlpes huet di Mufflons importéiert ? Well di kommen ursprénglech aus ganz anere Géigenden. Et muss een un t’Quell vum Problem goë wann een op Schëlleger wëll schéissen.

  17. Nëckel /

    Dat sin natiirlech superintelligent Kommentaren vun denen Leit, déi an den sougenannten “sozialen” Netzwierker turnen. Näischt an der Bëls, alles an de Fangeren.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen