Mo., 13. Juli 2020

Premium /  
Nationalpolitik

An der Grenze / Deutsche Polizei kontrolliert Verkehr aus Luxemburg – mit Fiebermesser

Nur wenige 100 Meter hinter der Grenze zu Luxemburg steht seit Donnerstagabend die deutsche Bundespolizei. Beamte leiten den kompletten Verkehr von der A64 am Parkplatz Markusberg ab. Die Polizisten haben neben Maschinengewehren und Polizeiausrüstung auch Fieberthermometer im Gepäck. Der Einsatz soll einer Verbreitung des Coronavirus durch Infizierte aus Luxemburg oder dem Elsass entgegenwirken.   Die deutsche…



Meist Gelesen