Sa., 2. Juli 2022

Tageblatt.lu
Headlines

Norwegen / Zwei Männer in Osloer Schwulen-Bar erschossen – Täter wohl Islamist

Die queere Szene will in Oslo die erste große Pride-Parade seit Beginn der Corona-Pandemie feiern. Doch dann fallen Schüsse. Zwei Menschen sind tot, viele verletzt. Der norwegische Geheimdienst geht von islamistischem Terror aus. Es hätte der Auftakt zu einem ausgelassenen Party-Wochenende werden sollen – doch tödliche Schüsse eines mutmaßlichen Islamisten haben eine beliebte Schwulen-Bar in…



Meist Gelesen