Mo., 3. August 2020

Premium /  


  1. Miette /

    Ech fänken emol domatt un, datt ech eisen Corona Patienten, hierer Famill an Frenn alles Gudds wenschen an eng seier Besserung?
    Et ass weiderhin wichteg, sech seng Hänn no all Kontakt an Geschäfter, Lift, Dieren ect. gudd ze wäschen. Ech fueren vill öffentlechen Transport, hun seit laangen Joeren emmer Desinfektiounsgel an menger Täsch, och daat ass keen Fehler.
    Et brengt elo absolut neischt fir Panik ze maachen, mir liewen hei medezinesch gesinn an engem gudden Land.
    Een gesonden Weekend Iech all

  2. Blaat Gaston /

    Einer Rechtswissenschaftlerin die es zur Gesundheitsministerin brachte , sollte es ein leicht sein das Maulkorbgesetz aus der berühmten Schublade heraus zu zaubern , oder ?

  3. Laird Glenmore /

    Ich gehe mir jetzt zwei Kartons CORONA BEER kaufen und bekämpfe den noch nicht vorhandenen Virus von innen irgend einen Sinn muß die Panikmache ja haben auch wenn es nur eine Umsatzsteigerung für Bier ist.
    PROST

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen