Sa., 28. November 2020

Premium /  


  1. Laird Glenmore /

    Dann muß man dieses Land ( Brasilien ) mit Sanktionen und Strafzöllen für LV Cattle ( lebende Rinder ) und FD Cattle ( gefrorene Rinderhälften ) belegen bis der Präsident zu Vernunft kommt, bei anderen macht man es doch auch.

  2. MarcL /

    Abgesehen von Glyphosat sind in Südamerika immer noch Chemikalien in der Landwirtschft erlaubt welche in der EU längst nicht mehr zugelassen sind. Auf solche landwirtschaftliche Erzeugnisse kann ich getrost verzichten. Der hiesigen Landwirtschaft dürfte es schwer zu erklären sein warum Europa ausgerechnet für derartige Produkte nun Handelserleichterungen beschliessen möchte.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen