Ein Autofahrer ist am Mittwochabend zwischen Echternach und Weilerbach gegen eine Leitplanke geprallt, die das Gefährt anschließend regelrecht durchbohrte.

Ein Verkehrsteilnehmer ist am Mittwochabend um 20.45 Uhr zwischen Echternach und Weilerbach gegen eine Leitplanke gekracht. Das meldete das CIS Echternach in der Nacht zu Donnerstag.

Was eigentlich nach einem recht gewöhnlichen Verkehrsunfall klingt, nahm dann eine andere Wendung: Die Leitplanke durchbohrte den Wagen regelrecht. Beim Unfall wurde jedoch niemand verletzt, lediglich das Auto wurde in Mitleidenschaft gezogen.

Anzeige

Vor Ort waren das CIS Echternach, das CIS Berdorf/Bollendorf, das CIS Larochette sowie die Polizei aus Diekirch.

Wie es zu diesem Unfall kam, ist derzeit noch nicht bekannt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here